Unser Geschäftsmodell –
Innovativ und immer am Puls der Zeit.

Die VORSORGE Versicherungsgesellschaften als Spezialversicherer stehen als Synonym für die maßgeschneiderte Entwicklung und Verwaltung von innovativen fondsgebundenen Versicherungsprodukten für die Altersvorsorge. Diese werden unter der eigenen Marke oder als sogenannte White-Label-Produkte von anderen zur ERGO gehörenden Versicherungsgesellschaften und konzernfremden Versicherern, Banken und Vertrieben angeboten. Dabei übernimmt die VORSORGE mit individuellen Softwarelösungen die komplette Verwaltung und den gesamten Kundenservice.
In der betrieblichen Altersvorsorge bietet sie Arbeitgebern neben verschiedenen Durchführungswegen auch die Verwaltung von Zeitwertkonten an. Die VORSORGE Gesellschaften verwalteten im Jahr 2015 rund 352.000 Verträge mit einem Prämienvolumen von 484 Mio. Euro. Die VORSORGE Gesellschaften gehören zur ERGO und damit zu Munich Re, einem der führenden Rückversicherer und Risikoträger weltweit.

Die VORSORGE Gesellschaften setzen sich zusammen aus den Versicherern der VORSORGE Lebensversicherung AG mit Sitz in Düsseldorf und VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung S.A. mit Sitz in Grevenmacher, Luxemburg, sowie der VORSORGE Service GmbH in Deutschland - ebenfalls mit Sitz in Düsseldorf.

Die VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung S.A. ist zu 100 % ein Tochterunternehmen der ERGO.

Die VORSORGE Service GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der VORSORGE Lebensversicherung AG.

Bankenvertrieb im Fokus - Die VORSORGE optimiert fortlaufend ihr Angebot und ihre Prozesse im Bereich Bankenbetreuung, um in diesem komplexen Beraterumfeld eine individuelle und kompetente Betreuung als Spezialversicherer bieten zu können.


© Copyright 2016 – VORSORGE Gesellschaften